top of page

Di., 13. Feb.

|

Leipzig

Entre Lesekreis - Simone Weil: Die Verwurzelung (2)

Simone Weils Klassiker "Die Verwurzelung" wollen wir in zwei Akten lesen. Im ersten Akt besprechen wir die beiden ersten Teile des Buches (Die Bedürfnisse der Seele/Die Entwurzelung). Im Akt 2 (Februar oder März) wird der dritte Teil (Die Verwurzelung) ins Visier genommen.

Entre Lesekreis - Simone Weil: Die Verwurzelung (2)
Entre Lesekreis - Simone Weil: Die Verwurzelung (2)

Zeit & Ort

13. Feb. 2024, 19:15

Leipzig, Kolonnadenstraße 5 - 7, 04109 Leipzig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Im Klappentext zu diesem Werk heißt es:

"Die Verwurzelung ist Simone Weils politisches und philosophisches  Vermächtnis, ihr "Glaubensbekenntnis", wie sie selbst es nannte, das ihr  früher Tod 1943 unvollendet ließ. In Zeiten von Krieg und Barbarei  unternimmt Simone Weil darin den Versuch, die Grundprinzipien der  Menschlichkeit und der Zivilisation neu zu bestimmen. Als Grundkategorie  des Menschseins gilt ihr die "Verwurzelung", womit sie die reale,  aktive und natürliche Teilhabe eines Menschen an einer Gemeinschaft  beschreibt."

Die Idee war, dieses "politische und philosophische Vermächtnis" von Simone Weile in zwei Schritten anzugehen:

  • Bis zum ersten Termin im Januar (Di, 09.01.2024) sollten alle Mitlesewilligen die ersten beiden Teile des Buches (Die Bedürfnisse der Seele + Die Entwurzelung) gelesen haben.
  • Und im Februar (Faschingsdienstag! 13.02.) wollen wir den Faden des bisher Besprochenen wieder aufgreifen.

Tickets

  • DAS Ticket

    0,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page