Entre - ein philosophischer Lese- und Dialogkreis

Der philosophische Lese- & Dialogkreis Entre trifft sich regelmäßig alle zwei Monate und bespricht jeweils ein Buch bzw. einen Text. Die Texte für die jeweiligen Abende werden vor dem darauffolgenden Treffen festgelegt und sollen vorab gelesen werden, um sie dann im Kreis diskutieren zu können.

Auswahl an besprochenen Büchern der letzten Jahre

Coccia Metamorphosen.jpg
Heidi Besonnenheit.JPG
Jullien Die stillen Wandlungen.jpg
Arendt Freiheit frei zu sein.jpg
Türcke Natur und Gender.jpg
Weber Sein und Teilen.jpg
Gutknecht Mut und Maß.jpg
Appiah Identitäten.jpg
Hampe Die dritte Aufklärung.JPG
Nancy Erfahrung der Freiheit.jpg
Han Die Austreibung des Anderen.jpg
Unverfügbarkeit.jpg
Blumenberg Paradigmen zu einer Metaphorologie.JPG