top of page

Auch online kann man mit mir gerne ins Gespräch kommen

Dr. Jirko Krauß
Philosophischer Praktiker und Ethiker, Mediator, Dozent und Initiator

Seit 2012 arbeite ich mit Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen an existenziellen und gesellschaftlichen Themen.

Ich bin freiberuflicher Dozent an verschiedenen Universitäten, Hochschulen und Akademien und außerdem Organisator und Kurator verschiedener Veranstaltungen.

Im Transformatorenwerk Leipzig widme ich mich einerseits einer solidarischen Selbstkultivierung, andererseits dem gesellschaftlichen Engagement – insbesondere befasse ich mich mit Fragen, die jedermann interessieren und angehen.

Start: Willkommen
Start: Bild

Wege mit mir

„Was man nicht bespricht, bedenkt man auch nicht recht.“ (Goethe)

Start: Leistungen

Allgemein zu meiner Praxis

Als freier Dialogpartner möchte ich einen Raum der Begegnung schaffen, einen Ort, um neue Gedanken zu entwickeln und einen Platz für eine fundierte Entscheidungsfindung. Ich biete Ihnen die Gelegenheit, um über anstehende Fragen, Probleme oder Krisen zu sprechen. Ich bin Ihre Begleitung bei Veränderungsprozessen und stehe als mediativer Sparringspartner zum Gedanken-, Ideen-, Wissens- und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. In Konflikten trage ich gerne zur Verständigung bei.

Das Grundprinzip meiner Arbeit ist der offene Dialog auf Augenhöhe. Das Denken wird hierbei durch alternative Perspektiven in Bewegung gesetzt und Veränderungsprozesse werden angestoßen. Es geht dabei in erster Linie um das Verstehen und Erfahren der eigenen Auseinandersetzung mit sich selbst, immer aber auch mit anderen und der Welt. Dies macht sensibel für den Umgang mit scheinbar selbstverständlichen Begrifflichkeiten und hilft dabei, Orientierungsblockaden zu lösen sowie neue Gedanken zu entwickeln.

Wer zuerst lacht_edited.jpg
Lange Nacht 2021 07_edited.jpg

Bevorstehende Veranstaltungen

  • Philosophischer Salon: Demut
    Philosophischer Salon: Demut
    Mi., 27. März
    Leipzig
    27. März 2024, 19:30 – 21:00
    Leipzig, Lützowstraße 19, 04157 Leipzig, Deutschland
    27. März 2024, 19:30 – 21:00
    Leipzig, Lützowstraße 19, 04157 Leipzig, Deutschland
    Unser Salon im März zum Thema Demut. Unsere Gästin und Impulsgeberin: die Kultur-, Medien- & Kommunikationswissenschaftlerin Cornelia Rank
    Teilen
  • Philosophischer Salon: (Wie) Lässt sich Menschsein lernen?
    Philosophischer Salon: (Wie) Lässt sich Menschsein lernen?
    Mi., 24. Apr.
    Leipzig
    24. Apr. 2024, 19:30 – 21:00
    Leipzig, Lützowstraße 19, 04157 Leipzig, Deutschland
    24. Apr. 2024, 19:30 – 21:00
    Leipzig, Lützowstraße 19, 04157 Leipzig, Deutschland
    Unser Salon im April kommt mit einem etwas merkwürdigen Titel bzw. einer merkwürdigen Frage daher. Steht uns ein frühlingshaftes Gespräch bevor?
    Teilen
  • Entre Lesekreis - Tu Weiming: Menschsein lernen
    Entre Lesekreis - Tu Weiming: Menschsein lernen
    Di., 07. Mai
    Leipzig
    07. Mai 2024, 19:15 – 21:00
    Leipzig, Kolonnadenstraße 5 - 7, 04109 Leipzig, Deutschland
    07. Mai 2024, 19:15 – 21:00
    Leipzig, Kolonnadenstraße 5 - 7, 04109 Leipzig, Deutschland
    Wir lesen den kurzen Text "Menschsein lernen" des chinesischen Philosophen Tu Weiming (*1940)
    Teilen
Start: Events
bottom of page